Inzwischen ist Twitter in Bezug auf die Reichweite nach dem E-Mail-Newsletter der zweitgrößte Informationskanal für eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. geworden. Alleine im vergangenen Jahr wuchs die Zahl der Follower auf dem von FRESH INFO +++ betreuten Kanal um ein Drittel auf mehr als 3.000 Abonnenten.

Dabei sind die Interessen durchaus vielfältig und wurden bislang mit Tweets zu Neuigkeiten aus dem Verband, über Events bis hin zu Live-Berichterstattungen über einen Channel bedient. Für klarere Strukturen und gezieltere Informationen soll nun der Start eines zweiten eco Twitter-Kanals sorgen. Ab sofort berichtet @eco_de über Themen wie Netzneutralität, IPTV, IPv6, Sicherheit und selbstverständlich auch alle wichtigen Verbandsnews. Ankündigungen und Berichte von Veranstaltungen sowie Live-Berichterstattungen gibt es nun unter @ecoEvents. Das Twittern selbst wird dabei in beiden Kanälen von FRESH INFO +++ übernommen. Oberstes Ziel ist dabei die zeitnahe Information der Abonnenten über interessante Ereignisse bei gleichzeitiger optimaler Entlastung des Kunden.