Vermutlich haben Sie es gar nicht mitbekommen, aber das Osterfest war in Gefahr. Glücklicherweise nahm sich aber Zahngesundheit Halle des erkrankten Hasen an, wodurch alle Ostereier fristgerecht ausgeliefert werden konnten. Zu sehen ist die Geschichte in einem Kurzfilm, den wir für die Zahnarztpraxis geschnitten und produziert haben.

Die Idee, das Drehbuch und auch die Umsetzung stammen von Praxisinhaber Roger Barz. Gefilmt wurde an zwei Tagen mit insgesamt drei Hasendarstellern und einem iPhone. Die Produktion war ein Riesenspaß und bevor das dreiminütige Video auf Facebook verteilt wurde, veröffentlichte die Praxis noch ein Teaservideo, das wir ebenfalls erstellt haben.

Der Kurzfilm war ein voller Erfolg: Fast 17.000 Facebook-Nutzer sahen die Rettungsaktion und selbst der Trailer erreichte mehr als 12.000 Zuschauer. Ein sehr schönes Beispiel, wie mit überschaubaren Mitteln, aber viel Kreativität eine beeindruckende Reichweite erzielt werden kann.