Am 10. Mai 1999 wurde Interxion gegründet – und feierte damit 2019 bereits seinen zwanzigsten Geburtstag. Was als kleines Start-up mit zwei Mitarbeiterinnen als erster Anbieter von Rechenzentrums-Dienstleistungen begann, ist heute ein führender europäischer Colocation-Anbieter mit mehr als 50 Rechenzentren in 13 europäischen Städten, verteilt auf 11 Länder.

Wir haben in einem Kurzvideo die Unternehmensgeschichte in Deutschland dokumentiert und zuvor ausführlich recherchiert: Dabei kamen ehemalige Geschäftsführer ebenso wie Weggefährten zu Wort und die wichtigsten Stationen der Historie wurden in Bild und Ton zusammengefasst. Vorgeführt wurde der Kurzfilm bei der Jubiläumsfeier, zu der alle Mitarbeiter und deren Familien eingeladen worden waren.