Der 25. September ist ein besonderer Tag – zumindest für Zahnärzte. Es ist der Tag der Zahngesundheit, der seit dem Jahr 1991 dazu dient, über Vorsorge aufzuklären und die Eigenverantwortung der Patienten zu stärken. Der kreative Praxisinhaber Roger Barz von Zahngesundheit Halle nutzt die Gelegenheit, um mit einem Kurzfilm für den Tag zu werben.

Nach dem Film zum Osterfest haben er und sein Team den Aufwand nochmals gesteigert: Bei dem Dreh am Wehr der Saale – bei gnadenlosen 35 Grad im Schatten – kam neben dem iPhone zusätzlich eine Drohne zum Einsatz, um besonders spektakuläre Bilder zu liefern. Die Idee und das Drehbuch samt Storyboard stammen von Roger Barz selbst.

Den Schnitt und die Produktion haben wir übernommen; seit wenigen Tagen ist das Ergebnis bei YouTube im praxiseigenen Kanal, bei Facebook oder auf einer eigenen Landingpage zu sehen. Viel Spaß dabei!

Foto © Roger Barz | Zahngesundheit Halle